Gemeinschaftsrennen

Herbst ist Buddelzeit, auch wenn das motivierende Wetter momentan ziemlich zu wünschen übrig läßt.
Am unteren Ende der Hühnerwiese will ich eine Beeren/Wildobsthecke anlegen, die ersten Pflänzchen sind eingetrudelt, also stakste ich jetzt mit Zollstock und einem Zettel mit den jeweiligen Endhöhen und gewünschten Pflanzabständen über die Wiese, interessiert beäugt von den Hühnern.
Als der Beschluß zum Buddeln gefaßt wurde, schien draußen (unangekündigt) die Sonne.
Kaum war ich auch draußen, merkte ich, optische Täuschung, Weste ist blöde Idee, Marsch zurück, die tolle Hightech-Reitjacke holen.
Nachdem ich im Zielgebiet 1 m Grassoden abgestochen hatte, wurde Madame Wolke dezent inkontinent. Mir doch wurscht, hab ja eine tolle Jacke.
Nur hat die leider keine Kapuze.
Als die Wolke ernst machte, raffte ich Zettel und Zollstöcke und sauste bergab, aus dem Augenwinkel sehe ich, die Hühner haben ähnliche Toleranzgrenzen, was die Luftfeuchtigkeit angeht, und fegen neben mit mit wehenden Röcken Richtung Fichten.
Na gut, ein 2m-Streifen ist abgestochen, wird das halt eine Fortsetzungsgeschichte.

4 Kommentare zu “Gemeinschaftsrennen

  1. Hey,

    eine witzige Vorstellung wie du Huhns neben dir herlaufen*grins*.
    Bin schon sehr gespannt, was für Pflanzen in der neuen Hecke ihren Platz finden werden 🙂

    lg Paultschi

    • Lauter Sachen, die sich bei Bedarf auch pflücken und essen lassen: momentan müssen Gojbeere, Apfelbeere/Aronia und Honigbeere geparkt werden.
      (…und wehe, das Zeugs schmeckt nicht!)

  2. Ich habe in Schweden einschlägige Erfahrungen gemacht mit Buddellöchern und Federvieh. Die Hühner hatten zwar sattsam mitgeholfen, den Dreck zu verteilen, doch leider auf die falsche Seite. Doch das löst dein Problem mit der ohne Kapuze auch nicht.

Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s