Fotoprojekt „Alltäglichkeiten“

Seit 5 Jahren verweigere ich standhaft Blogprojekte aller Art – auch, weil ich viele Aktionen als Lückenfüller empfinde (manche heißen ja sogar „-füller“), und manche Blogs scheinbar nur noch aus Füllmaterial bestehen.
Wenn ich gerade mal keinen Nerv zum schreiben habe oder die Viecher sich weigern, was anzustellen, ist halt Pause, das ist mir lieber, als halbherzig was zusammenzuschustern.
Jetzt bin ich über Umwege bei Luise-Lottes „Alltäglichkeiten“ gelandet, und da ich diesen Winter dazu nutzen will, endlich mal diverse Geheimnisse des Fotoknipsgerätes zu lüften, nutze ich die Gelegenheit und hänge mich da an.
01-alltc3a4glichkeiten

4 Kommentare zu “Fotoprojekt „Alltäglichkeiten“

  1. …und ich, Luiserl, fühle mich total geehrt, dass du mitmachst. Bei mir ist das so, es ist zwanglos und es soll nicht zu einem Pflichtprogramm ausarten, wie ‚ich muss‘ und ‚ich schaffe es nicht, aus dem und dem Grund’…einfach freiwillig, je nach Lust und Laune. So handhabe ich es mit anderen Projekten auch, bei denen ich mitmache, aber bei weitem nicht regelmäßig….Ich danke dir und freue mich auf deinen Beiträge….Luiserl

Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s