Hundebesitzer sind Weicheier!

Das Geflügelfutter habe ich momentan in Billig-Oskartonnen deponiert und das Ganze wenig elegant im zweiten Bad geparkt. Schöner wäre eine eckige Form, die sich in der Waschküche dünn macht.

Auf Amazon entdecke ich eine Trockenfutterbox, sogar mit Rollen – wie nett! Fassungsvermögen 18 kg Trockenfutter – da werde ich skeptisch, grade, als eine Kundin das auch noch als „nicht gerade leicht“ einstuft und woanders die Hundefuttersäcke als „riesig“ beschrieben sind. 15 kg hatten bei mir früher schon die vollen Probeeimer, und ein Sack Hühnerfutter ist definitiv schwerer… Kurzer Kontrollgang: mein Gefühl täuscht nicht, hier hat 1 Sack 25 kg. Also kann ich mir die lustige Box sparen, ein Teil eingefüllt PLUS rumstehende, angebrochene Säcke ist ja noch unpraktischer.

Und wenn ich schon Geld ausgebe, dann soll dabei bitteschön auch eine perfekte Lösung rauskommen.

5 Kommentare zu “Hundebesitzer sind Weicheier!

  1. Ja, das ewige Problem: Futter griffbereit haben, aber ohne viel Platz zu verschwenden, ohne ein Mäuse-„All-You-Can-Eat“-Restaurant zu eröffnen und das ganze auch noch von außen wasserdicht und so, dass trotzdem im Sommer nicht „schwitzt“, weil das Kondenswasser sonst im Nu zum Schimmeln/Gärung/Stocken führt. Ich hab auch noch keine Kiste gefunden, die mich 100% glücklich macht, nur von zu dichten Plastik-Containern lasse ich die Finger, weil mir im Hochsommer dadrin schon mal ein ganzer Sack quasi über Nacht gegoren ist.
    Zur Zeit geht das Futter im Sack in einen beim Baumarkt erworbenen Plastik-Container in den ich Lüftungsschlitze geschnitten habe, die ich dann mit Mause-Sicherem-Draht hinterlegt habe.
    Solltest Du was handliches finden, sag bitte Bescheid.

    • Ich habe jetzt einen 60 l-Behälter (das müßte nach meiner Schätzung hinhauen) auf meine Merkliste gesetzt (sowas hier ), die Gärproblematik klingt gruselig, wird bei uns in der kühlen Waschküche hoffentlich kein Problem werden.

  2. Vielleicht trotzdem mal probeweise bestellen? Trockenfutter sind ja meist so aufgepuffte Riesendinger mit null Gewicht. Da passen in ein Riesending locker 5 Maischen.
    Is aber nur geraten, wir füttern sowas nicht.

    LG Anke

    • Das habe ich mich auch schon gefragt, Hühnerkörnchen und Pellets sind ja nicht so aufgeplustert. Muß mal bißchen messen, wiegen und rechnen, das Ergebnis wird dann feierlich veröffentlicht 🙂 .

Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s