Hühnchen-Wellness

Während die Enten sich standhaft weigerten, möglichst fotogen in die Wanne zu hüpfen, war bei den Hühnern Wellness angesagt.

20150721_DSC_6029-Huhn

 

Oma Swiffer macht den Anfang – und staubbaden ist ansteckend.

20150721_DSC_6068-Huhn

 

Das Gewerkschaftshühnchen zeigt vollen Einsatz

20150721_DSC_6079-Huhn

Hier können wir auch gleich mal einen Hühnerirrtum aufklären: man hört oft von einem „Sandbad“, was „angeboten“ werden soll.

Sand ist doof – nur richtige, trockene Erde ist toll (die findet man später auch überall im Stall).

Und meine Hühner hatten es noch nie nötig, irgendwas angebotenes anzunehmen – der aktuelle Wellnessbereich wird von den fachkundigen Damen selber festgelegt und zieht je nach Witterung um – im Winter in die Sonne, im Sommer im Schatten.

20150721_DSC_6080-Huhn 20150721_DSC_6086-Huhn 20150721_DSC_6095-Huhn 20150721_DSC_6118-Huhn

5 Kommentare zu “Hühnchen-Wellness

  1. Danke, Danke, Danke!!!!!!!!!!!!!! ich hab heute einen eisenharten Tag im Büro vor mir und den mit deinen Posts begonnen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! und du hast mir nicht nur ein Lächeln ins Gesicht gezaubert, sondern lautes Lachen hervorgerufen. Danke, und bitte mach weiter, Gruß, kerrha

Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s