Jetzt oder nie

Das Wetter ist DIE Gelegenheit, ohne große Logistikprobleme den Gefrierschrank abzutauen.

Ich muß nur morgen dran denken, das ganze Zeug wieder von der Terrasse reinzuholen – ansonsten könnte es die Kunstinstallation „flüchtendes Huhn mit Fritte“ geben…

Die Enten machen überwiegend Sitzblockade auf der Terrasse, haben inzwischen aber das Angebot von Pappe unter Popo und Wassereimer zum plitscheln huldvoll angenommen. Morgen kriegen sie noch Rucola, den ich nicht mehr essen möchte (ich habe im „welche Salatpackung riecht hier zwielichtig“-Wettbewerb verloren).

2 Kommentare zu “Jetzt oder nie

  1. Das ist das einzig gute wenn man bei den Temperaturen umzieht. Wir werden nämlich auch bis Samstag den Gefrierschrank nicht leergefuttert bekommen und das heißt am Freitag abtauen. Heute wird die neue Küche fertig, dann kann ich Freitag auch gleich den neuen Kühlschrank anschalten und alles rübertransportieren 🙂

  2. Eine tolle Idee, den Gefrierschrank aufzutauen. Genial!
    Pappe unterm Popo ist doch gut.
    Ja die großen Salatpakete, die schafft doch einer nicht.
    Viele Grüße Bärbel

Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s