Zielgerichtete Werbung

Na bitte – die Anzeige mit dem Angebot, den übermotivierten Schorsch gegen ein älteres Modell einzutauschen, hat heute Morgen bei der Zielgruppe einen Lachanfall mit anschließendem Anruf ausgelöst.

28 bunt gemischte Hennen laufen da und weil immer mit eigenem Hahn nachgezüchtet wurde, ist Blutauffrischung dringend notwendig.

Ich bekomme einen 4 Jahre alten Hahn, der hoffentlich nicht mehr jedes abgelieferte Ei mit einem halbstündigen hysterischen Anfall begrüßt.

Und als sich herausstellte, daß die Hühner der Frau gehören und der Anrufer eigentlich Sittichzüchter ist, hab ich den Deal „Anlieferung gegen Sittichbesichtigung“ ausgehandelt.

Ich hoffe, meine inzwischen reichlich zerrupften Damen wissen meine Bemühungen zu schätzen.

4 Kommentare zu “Zielgerichtete Werbung

  1. Das ist doch klasse, wenn das alles so klappt wie geplant, werden hoffentlich in Zukunft Deine Nerven geschont und die geplagten Mädels im Hühnerhof können etwas zur Ruhe kommen. Schon mal ein Bild von dem zukünftigen Herrn der Hühnerschar gesehen?
    Nicht dass er zu mickrig ist?

Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s