Piepsi-Report

Die meiste Zeit ist das Kleine nicht zu sehen, Attila spielt Bettvorleger und das Kleine ist da irgendwo drunter versteckt. Ein weiteres Wunder, wie das bei den Größenverhältnissen unfallfrei funktioniert.

Wenn Piepsi mal einen Ausflug macht, werde ich an Schaubilder aus der Physik erinnert, wie ein kleines Elektron kreist er/sie um Attila, eifrig piepsend. Es hat sogar schon versucht zu scharren – das Hühnchen-Einmaleins wird schon geübt.

Eben hatte ich Glück und Attila war zwecks Mittagessen von den Eiern aufgestanden. Dabei habe ich ein Ei gefunden, wo das Kleine den Schlupf nicht geschafft hat. Blöd, bedeutet aber, daß es bei den restlichen Eiern (gezählt habe ich vorhin nicht, etwa 5) weiterhin spannend bleibt.